Wirsing-Geflügelgratin

für 4 Personen

Zutaten

    800          g       Kartoffeln

        1 kl. Kopf     Wirsingkohl

        1                   Mohrrübe

        1        TL       Rapsöl

        3                   Zwiebeln

        1    Glas       Weißwein (trocken)

        1       EL       Gemüsebrühe

    600          g       Putenbrust (oder Putenschnitzel)

      75          g       Frischkäse (mit max. 5 % Fett)

    100          g       Mozzarella

        2                   Tomaten

        2        TL       gemischte Kräuter

                            jodiertes Kräutersalz, Pfeffer

                       

Zubereitung

Die Kartoffeln mit Schale garen, pellen und in Scheiben in einer Auflaufform verteilen. Die Kartoffeln mit Kräuter- oder Knoblauchsalz würzen.

Den Wirsing waschen, putzen und in Streifen schneiden. Die Zwiebeln pellen und fein würfeln. Die Mohrrübe waschen, schälen und grob reiben.

Das Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln darin glasig dünsten und den Kohl zugeben. Wenig später mit dem Wein angießen. Ca. 10 Min. mit geschlossenem Deckel alles dünsten. Zum Ende der Garzeit die Mohrrübe zugeben. Alles mit Salz, Kräutern und Pfeffer würzen. Den Frischkäse unter den Kohl rühren und diesen auf den Kartoffeln verteilen.

Die Putenschnitzel (bzw. die in Scheiben geschnittene Putenbrust) auf dem Kohl verteilen. Die Tomaten waschen, Stielansatz herausschneiden und in Scheiben auf der Pute verteilen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und auf die Tomatenscheiben legen.

Den Auflauf im Backofen bei 220 ° C (Umluft ca. 190 ° C) ca. 20 - 30 Min backen.

Nährwerte pro Person

bei 4 Portionen:

Kilokalorien           :       470                        Kilojoule             :   1961

Eiweiß                    :         53     g                Ballaststoffe       :        11   g

Fett                         :         10     g                                            

Kohlenhydrate      :          33     g  

 

Druckversion